fbpx

Endlich Dein Gegenüber besser einschätzen können!

WANN?

Am 30.05.19 als Abendvortrag 18.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden – Einlass ab 18.00 Uhr

WO?

In Bielefeld, der genaue Ort wird rechtzeitig per E-Mail und auf Facebook bekannt gegeben! (wird gut erreichbar sein)

Jeder kennt es: Du sprichst mit jemandem und es fällt Dir schwer, ihn im ersten Moment richtig einzuschätzen.

Häufig entstehen Missverständnisse, weil wir die wahren Emotionen des Gegenübers nicht erkennen.

Auch wer Mantrailing (Personensuche mit Hund) betreibt, kennt zum Beispiel die Situation, dass man mit dem arbeitenden Hund um die Ecke rauscht und einem nichts ahnenden Menschen in die Arme rennt. Reflexartig stoppen wir unseren Hund, oder halten ihn zurück und reißen ihn (und uns selbst) aus unserer Konzentration, unserem Flow. Und dazu kommt, dass wir die Reaktion des Gegenübers nicht selten auch noch völlig falsch eingeschätzt haben.

Studien haben gezeigt, dass wir nach einer Störung 8 Minuten brauchen, um wieder das vorherige Konzentrationslevel herzustellen.

Wie wäre es also, wenn wir binnen Millisekunden den echten, richtigen und passenden Ausdruck und somit emotionalen Zustand unseres Gegenübers einschätzen, zuordnen und damit umgehen könnten?

Die Mimikresonanz® macht das möglich! Anhand von Mikroexpressionen, welche wir trainieren zu lesen, können wir dies erreichen.

Mikroexpressionen sind Muskelbewegungen im Gesicht, die vom limbischen System gesteuert und somit nicht willentlich beeinflussbar sind. Sie treten also auf BEVOR der Verstand einsetzt und zeigen somit die wahre Emotion an.

Was Dir der Vortrag bringt

  • Du lernst die Mikroexpressionen anderer Menschen besser zu lesen
  • Du übst, den echten, richtigen und passenden Ausdruck und somit emotionalen Zustand Deines Gegenübers einzuschätzen, zuzuordnen und damit umzugehen
  • Eine starke Hilfe für die ungestörte Arbeit zwischen Dir und deinem Hund
  • Hilfreich für eine gute Kommunikation mit deinem Gegenüber
  • Nach diesem Abend wirst Du Dinge in der Mimik sehen, von denen Du vorher noch nicht wusstest, dass man sie beobachten kann
  • Du bekommst die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten direkt zu testen und vor Ort zu verbessern
  • In der anschließenden Fragerunde darfst Du gerne eigene Fragen stellen
  • Keine peinlichen Momente, du musst nichts vor allen Anderen machen

Für wen ist der Vortrag also gedacht?

Der Vortrag ist nicht nur für Hundehalter und Mantrailer gedacht! Das Thema betrifft JEDEN und wer sich in dem Bereich der Kommunikation verbessern will, um sein Gegenüber besser einschätzen zu können, der ist genau richtig und herzlich eingeladen.

Der Speaker und Experte

Chris B. Boysen
  • Inhaber "Mantrailing Unit"
  • Mimikresonanz®-Trainer
  • Wingwave®-Coach
  • Achtsamkeits-Trainer
  • Zertifizierter Hundetrainer
  • 15 Jahre Erfahrungen im Hundesport

Chris Boysen ist seit 15 Jahren Verhaltensberater für Mensch-Hund Beziehungen, Hundetrainer und Dozent. Im Coaching ist es ihm wichtig, eine stabile, gesunde und beide Seiten berücksichtigende Beziehung zwischen Mensch und Hund aufzubauen, zu erhalten und/oder zu helfen diese wieder herzustellen.

Das sagen Andere

Sehr aufschlussreicher und interessanter Vortrag. Ich hatte Spaß bei der Umsetzung.

Chris B. Boysen ist sympathisch, strukturiert  und hat das Thema sehr gut "rübergebracht". Toller Trainer!! 

Silke Schäfer

-

Teilnehmerin und Mantrailerin

Ich konnte gut folgen, fand es interessant und kurzweilig!

Chris war gut gelaunt, entspannt und sortiert, wie immer.

Katja Bölke

-

Teilnehmerin

Sehr aufschlußreich und interessant.

Chris  hat das Thema sehr gut rübergebracht und war sehr gut strukturiert.

Anja Glatz

-

Teilnehmerin

Organisation

Organisiert wird die Veranstaltung von mir, Gabi Ritter, ich leite die Hundeschule eigenArt in Bad Salzuflen. 

Kurz zu meiner Geschichte:

Ab Januar 2009 bin ich mit meinem Hund Mia zur Hundeschule gegangen und habe Ende des Jahres dort angefangen als Praktikantin zu arbeiten. Zuerst habe ich einzelne Seminare besucht, die mich neugierig auf mehr gemacht haben. Meine 2,5-jährige Ausbildung zur Hundetrainerin und Verhaltensberaterin habe ich dann bei „dogument“ im Juli 2014 erfolgreich abgeschlossen. Diese Ausbildung bildet das Fundament für meine Arbeit mit Menschen und ihren Hunden. Im Mai 2015 habe ich mich mit meiner mobilen Hundeschule selbständig gemacht.

Seitdem habe ich an insgesamt über 30 Seminaren, Vorträgen und Workshops teilgenommen. Während meiner Ausbildung habe ich auch Chris B. Boysen kennengelernt und war auf Anhieb begeistert von seiner Arbeit. Chris lebt für seinen Beruf. Er hat eine enorme Expertise und weiß diese wunderbar zu übermitteln. Aus diesem Grund wollte ich ihn unbedingt für meine Veranstaltungen gewinnen. Nun ist er auf seinem Trip durch das gesamte Land auch in unserer Gegend und hält unter Anderem einen Vortrag zur Mimikresonanz®.

Ich freue mich, Dich am Vortragsabend kennenzulernen.

5/5

Einfache Abwicklung

SSL-Verschlüsselung

Überweisung

Menü schließen
×
×

Warenkorb